A long way home

EILMELDUNG!!

GAAANZ wichtig!!!!  meine hostmum hat mir gerade erzählt das ich morgen schon die familie wechsel O.o.... mein area rep holt mich also ab am mittag und ich hab doch noch nich gepackt und mit meinen freunden treff ich mich heut auch noch, aahh. gut wollt ich nur schnell bescheid gesagt haben, weil ich nich weiß ob ich dort mit meinem laptop auch ins inet kann (wegen msn usw.)!!!! halt euch aber auf dem laufenden, bis bald *Wink*

2 Kommentare 20.10.07 03:07, kommentieren

Werbung


Hostfamilywechsel

Jaja, jetzt sind es nur noch ungefähr 3 monate und dann muss ich schon wieder nach hause... die zeit ist suuuper schnell vorbei gegangen, aber ich würd mir nicht wünschen das ich jetz noch länger hier bleibe. ich freu mich nämlich auf zu hause =). war alles komisch in letzter zeit, wie ihr oben schon lesen könnt hab ich mich endlich dazu entschlossen die familie zu wechseln, auch wenn manche sagen das es sich für die paar monate nicht lohnt, bin ich doch froh mich endlich dazu entschlossen zu haben. wir hatten letztens 5 lehrer aus amerika an unserer schule die nen die ihre "community colleges" vorgestellt haben. war voll interessant, da hab ich voll bock drauf bekommen mal wieder richtig zur schule zu gehn und zu lernen. klingt total eigenartig und dämlich, ich weiß, aber wenn du denn ganzen tag, ein jahr lang nur rumgammelst und schläfst inner schule wirds schon irgendwann langweilig. ich hab aber nix gegen die japanischen schulen ganz im gegenteil!! joa, sonst versuch ich halt so oft wie es geht für diesen japanisch-test im dezember zu lernen (für den ich ne menge geld hinblechen musst o.o...) hoffe mal das ich den bestehe, hab schließlich das einfachste level genommen lol. so und fals es einige noch nich wissen (oder es überhaupt jemanden interessiert XD) werd ich wenn ich wiederkomm die schule wechseln, und auf eine in berlin gehen damit ich japanisch weiter machen kann -> also auch im abi. ist mir verdammt noch mal nicht leicht gefallen diese entscheidung... werd meine freunde alle super doll vermissen, ist dann halt schon was anderes ohne sie....... boah und ich bin so froh das ich überhaupt die möglichkeit hab nach hause zu kommen, auch wenn ich mich wiederhole^^. irgendwann hat man genug von diesen "blöden" japanern, ich jedenfalls. ich muss geknuuuuuddddddeeeelllltt werden!!!!!!!!!!!! sowas machen die hier net.... ok, dann werd ich mal den rest der zeit schöööön genießen, mit neuer familie und so. mal schaun wie oft ich dann noch online kommen kann, weiß halt nich ob ich da mit meinem laptop auch ins internet kommen kann >_>... bai bai (tut mir leid mein deutsch leeiidet ganz schön dolle, sorry)

1 Kommentar 16.10.07 11:26, kommentieren

neue bilder

viel passiert, nur hab nich wirklich zeit das jetz alles zu kommentieren. lade einfach mal die ganzen bilder hoch =)

18.9.07 11:10, kommentieren

blablaa...

so, hab viele neue bilder hochgeladen und auch sonst is einiges passiert. man oh man, schon wieder ein monat her>_>... war in letzter zeit halt oft im kino, dann war bin ich auch 3 tage mit meiner family weggefahren. ans meer, was super schön war aber zuuuuuuu warm. übernachtet haben wir in einem traditionellen japanischen hotel, das ryokan. der ganze innenraum war auf alt gemacht und das abendessen wurde sogar aufs zimmer gebracht O.O!! vorher sind wir ungefähr ne stunde noch mit einem kleinen floß durch ein fluss geschippert. war echt schön, aber vor allem auch übelst lustig: immer wenn eine brücke kam, ging das dach runter und wir mussten uns alle auf den boden quetschen hihi dort hab ich dann zum ersten mal auch einen yukata anziehen können, die sommerversion vom kimono. am nächsten tag stand dann sightseeing an. was ich nich wusste war, das wir das hotel wechseln erst gings zu einem großen "schloss", was riiesig war!! danach ein kunstmuseum ( mit so wuuunderschönen gärten, hammer!!) und zu einem berühmten tempel mal wieder und dann, das highlight des tages^__^, Baden im Meer juhuu. das war genial, am strand war fast keiner und auch sonst total klares wasser und ein sand, der sogar lustige geräusche gemacht hat beim laufen. das zweite ryokan war etwas älter und irgendwie auch gruseliger... nachdem mir mein gastvater ne gruselgeschichte erzählt hat konnt ich die ganze nacht nich schlafen... war irgendwas mit ner frau im spiegel um mitternacht, na ganz toll-> da stand natürlich ein großer im zimmer!! egal, am nächsten tag sind wir zu einer silbermine gefahren (sind halt in einen berg gegangen, wo es übelst kalt war! und ziemlich eng). und dann ein laaaaaaaanger weg zurück zum auto. so, zum schluss noch zu einem meeresaquarium. übrigens ist nasa ja jetzt endlich in deutschland, find das voll aufregend und freu mich irre doll drauf sie wieder zu sehn, als meine gastschwester hehe. soo, neuerdings geht mein gastvater jetzt jedes wochenende mit mir schwimmen!!!!! er ist sogar besser als ich es ihm zugetraut hätte^^. am 7. dann eeendlich bin ich mit 4 freunden (ryoko, eri, patrick und anja, wens interessiert) zu den Universal Studios Japan gefahren. war ein hammer tag und erlebnis. hat soo viel spaß gemacht, würd da so gern noch mal hin>_ das sagt er mir im nachhinein und meckert mich dann an. hab jedenfalls jetz endlich mal mit meinem area rep reden können, der hat sogar sein eigenes internet-cafe wo ich immer hin gehen kann wann ich will^^. naja und mit ihm hab ich halt über alles mal geredet und er versteht mich ein glück vollkommen, der ist total klasse!!!!! so und als ich an letzten samstag dann nach hause gekommen bin, gabs dann mit "fast" der ganzen familie eine bbq-party im garten von meinen gasteltern die zweite tochter ist nämlich mit ihrem mann für ein paar tage hier (sie ist schwanger^^) und dann gehen wir morgen uns ein feuerwerk angucken jeeeeeeeeaaaaahhhhh!!!!!!!!!!!!!! da freu ich mich schon den ganzen sommer drauf endlich mal eins zu sehen...

14.8.07 12:19, kommentieren

sommer feriiiiieeeeenn ^o^/

hab ja heut ma nen tag frei, nach den ganzen tests inner letzten woche. da werd ich die zeit ma nutzen um euch aufm laufenden zu halten^^. bowlen mit jenny und sandra (ats aus finnland, auch mit yfu) war totaaal schön, hab sogar ne super gute neue freundin gefunden. sie hat mal den selben musikgeschmack wie ich und geht mit mir im august wahrscheinlich auf nen konzert!!! samstag dann wieder mal im kino, diesmal mit 10 mädels aus meiner klasse shrek3 gucken^^. in der nächsten woche dann hatten wir am mittwoch dann bis gestern die tests. waren zum teil ziemlich schwer, aber durften dann auch mal halt nich mitschreiben und dann in nem andern raum lernen, jaaa >_<. sonntag hatten wir wieder yfu-treffen, aber nur mit der hälfte von unserer gruppe, die andern haben am 14. es waren diesmal aber auch so um die 20 leute aus der ganzen welt da, die nur ne woche oder über die sommerferien hier sind. und die japaner nich z vergessen die auch ins austauschschjahr wollen. war ganz lustig, vor allem weil ich zum ersten mal meine gasteltern richtig "kindisch" erlebt hab. war echt süß wie sie mitgemacht haben am ende bei den ganzen spielen. eigentlich wollt ich an dem tag ja mit meinem area rep reden, so über die sachen die mich in letzter zeit total nerven, aber meine gasteltern mussten ja daneben stehen, hätten sonst ja alles verstanden. außerdem versteh ich das japanisch vom area rep überhaupt nich und sein englisch is verdammt wenig. tja, das muss dann halt warten... und mit meinen freunden hät ich auch gern nach der ganzen zeit gequatscht, aber nein wir mussten ja sofort wieder gehn. sind dann sushi essen gegangen und haben aufm weg nach hause noch leckere belgische waffeln gekauft *yammm*. oh, und samstag nachdem wir nen neues bahnticket für mich gekauft hatten, hab ich cornflakes bekommen!!!!!!! woooaaah, war ich happy, die sind soo lecker. hät ich ruhig schon eher mal fragen können... als wir sonntag dann heim gekommen sind stand nen großer neuer flacher fernseher im wohnzimmer ui der is toll!! so was noch, ach ja: es regnet, und regnet, und regnet, und regnet, und... das hört nich mehr auf. was in den wochen davor so passiert is weiß ich ja gar nich mehr, auweia. aber ist halt jeden tag so ziemlich das selbe. und oft bummeln nach der schule gehn wir ja auch, auch wenn ich weiß das des nich guut ist. tja gestern war angies geburtstag , sind bei mcdoof essen gegangen. so, freitag geh ich dann zu ner freundin und ihrem festival (in ihrer stadt) und darf dann sogar da übernachten,wahsinn wer hätte das gedacht!! und dann am nächsten tag werd ich nasa (meine gastschwester in deutschland) in osaka treffen, sie kommt extra aus tokyo her um mich, bevor sie am 20. nach deutschland fliegt, noch zu treffen. is das nich lieb, bin schon total aufgeregt und freu mich riieesig. puh ok, das war grad alles im schnelldurchlauf... bis denne, mata neeee

und bevor ichs vergesse: ich find es super toll hier, bin so froh das das endlich mit meinem austauschjahr in japan geklappt hat und ich werd hundertpro super traurig sein wenn ich hier wieder weg muss. also wär es schön, wenn ich euch für mich mal freuen könntet das mein traum war geworden ist und nicht sagen das die zeit ja bald vorbei ist, ich durchhalten soll, das ich die letzten paar monate auch schon noch schaffe. es ist doch gar nicht schlimm hier, ich liebe es hier!!!! ich weiß das es lieb gemeint ist, aber würd halt trotzdem gern mal von auch nur einem hören das er sich für mich freut... so, wollt ich nur noch mal loswerden

2 Kommentare 11.7.07 04:23, kommentieren

bumtschakalaka .... *dance*

also am sonntag hab ich doch nich den film geschaut, weil die freundin nich gekommen ist. hab ihr mehrmals geschriebn, hat aber nich geantwortet... durfte über ne stunde warten. dann hat ich auch noch meine fahrkarte zu hause vergessen, als ich rausgehen wollte hat mich der stationemployee aber einfach so durchgelassen. wir haben hier nämlich sone maschinen in die man seine fahrkarte schiebt und dann durchgehen kann, anders gehts gar net. joa bin halt wieder nach hause gefahrn... aber iwie war ich gar nich verärgert weil so viele sachen in letzter zeit schief gelaufen sind, da war mir das auch egal. diese woche aber hat sie mir gesagt das sie meine mails nich bekommen hat (komisch?!), also alles in ordnung, hab mir schon sowas gedacht. werd morgen mit meiner gastschwester und hostdad ins kino gehn, vorher aber noch ma zum friseur. es wird immer wärmer und wärmer, unglaublich.... *puuuhhhh* ja aber heut war mal ein so genialer tag!!!!!!!!!! oh man, das vergess ich NIE wir hatten heut kein unterricht weil meine schule sich ein afrikanisches musical angeschaut hat. in dem großen saal war nur unsere schule und die männer da vorn sind so abgegangen^^, es war echt wahnsinnig genial hehe!! tja, und jetz kommt das verrückte: so inner mitte haben sie uns gefragt ob wir nich auf die bühne kommen und mitmachen wollen. amu und ich warn uns erst nich sicher, dann sind wir runter gegangen (vom podest) und haben gewartet was die andern machen. warn aber auch schüchtern^^. ja am ende sind dann doch viele auf die bühne gerannt und dann haben sich alle andern auch getraut. jeeeeaaaahhhh das hat so einen mordsfun gemacht. bianca hat afrikanisch getanzt  !!!! das war toll. am ende sind wir noch mal raufgegangen, diesmal aber fast die ganze schule^^. wooow, werd ich niiiiee vergessen, wahnsinn ! sonntag is dann der geburtstag von jenny, da gehn wir und noch ein paar andere leute bowlen. nächste woche is unsere letzte schulwoche, danach sind tests angesagt und dann ferien. meine eltern haben mir sogar gesagt, das wir für drei tage zusammen wegfahren^^. aber leider nich nach tokyo, da wollen sie ein anderes mal hin lol, freu. nächste woche kommt eine meiner besten freundinnen aus germ. nach japan für 4 wochen. hoff das ich sie sehen kann, weil sie ja nach tokyo geht. und meine zukünftige gastschwester aus japan (in deutschland nächstes jahr) hat mir nen brief geschriebn, sie fliegt nächsten monat los. könnt euch also schon auf ne japanerin freun^^. so genug gelabert, hab heimweh und vermiss alle ganz doll. see ya...

2 Kommentare 22.6.07 13:53, kommentieren