A long way home

Bis bald Nasa!

so, jetzt ist auch das letzte stück japan aus deutschland verschwunden: meine gastschwester nasa ist vor den sommerferien wieder nach hause gefahren -.- und ich muss gestehen das sie mir (und allen andern auch^^) totaal fehlt..... aber das überstehen wir schon, und übernächstes jahr fahren wir vielleicht zusammen nach spanien, hach wär das schön =) leider, leider verlernt man japanisch ziemlich schnell wenn man nich die chance hat es jeden tag zu sprechen, schreiben.... ein glück hab ich da in meiner neuen schule zweimal die woche japanisch unterricht. man lernt zwar nich wirklich dazu ( viel zu einfach), aber immerhin besser als nix ne^^ ach und fals jemand mal lust bekommen hat nach japan zu fliegen, ich hab letztens ein suuuuper billiges angebot, wie ich finde, bei 'finair' gefunden. da gibts den hin- und rückflug für schon 499.- !!!!! das geht oder?? yfu schreibt mir auch immer noch fleißig briefchen über dies und das. es hat letztens wohl auch ein sommerfest in berlin gegeben mit campen und so..  mehr fällt mir im moment nicht ein, fortsetzung folgt aber tschühüüs                      

 

6.9.08 13:59

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen